Archiv

Artikel Tagged ‘Photokrempel’

Wilhelma.

иконографияikoniHeute stand die Wilhelma mal wieder auf dem Programm. Das Wetter hat ja einige Stunden wunderbar mitgespielt. Durch eine Sommergrippe, war ich bislang nicht dazu gekommen meine kleine PowerShot S95 mal ausgiebig zu testen. Eigentlich bin ich ja eher it einer Spiegelrefelx Kamera unterwegs, aber immer schleppt man die ja auch nicht rum. Da ch mich aber of enug geärgert hatte, dass ich keine Kamera zur Hand hatte, wenn es gerade mal wieder was nettes zum festhalten gab, war ich schon länger auf der Suche nach was Kompakten. Bislang hatte es nur keine geschafft mich zu überzeugen. In letzer Zeit war ich dann immer häufiger über die S95 gestolpert.

Heute dann der große Test und ich muss sagen sie hat mich überzeugt. Bilder kann ich noch keine zeigen, da ich die Raws erst noch entwickeln muss.

Restored.

8. Juli 2011 2 Kommentare

So. Die Daten sind wieder auf dem Rechner. Einige seltsame Sachen sind mir allerdings nicht ganz klar. Wieso hat Lightroom die Katalogdatei nicht geöffnet? Das ist an sich nicht schlimm, die Bilder sind ja ieder auf dem Rechner. Als vorsichtiger User habe ich auch immer brav alle Änderungen automatisch in die .xmp Dateien speichern lassen. Nach dem Re-Import der Bilder in Lightroom hätte der Katalog (fast) so sein sollen wie vor dem Crash. Komischerweise habe ich fast 700 Bilder ohne Stichwort-Tags. Einige Davon habe ich schon vor längerem glöscht. Die kann ich mir ja noch erklären, da bei der Wiederherstellung einfach alle Bilder von der NAS, also auch von anno dunnemal, wieder hergestellt wurden. Es sind aber definitiv auch Bilder dabei, die ich im Katalog hatte und bei denen jetzt komplett die Metataden fehlen. Meine ganzen Bearbeitungsschritte an diesen Bildern sind also auch komischerweise weg. Strange. Da wartet wohl ein Menge Arbeit auf mich das alles zu sichten, die ab zu lehnen, die eh nichts im Katalog verloren haben und anschließend bei Bedarf wieder welche nach zu bearbeiten. Super. Hoffentlich ist bald Winter, da hat man Zeit für so was. Bei dem Wetter zieht es mich ja eigentlich eher raus.

EDIT: HA! Gewonnen! Vor der unvermeindlichen Formatierung hatte ich noch mal ein lokales Backup des Kataloges gemacht. Den habe ich gerade noch mal in das Verzeichnis kopiert, jetzt ist wieder alles wie es war. *tanz*

Tutenstein*

Kurz vor Toreschluss habe ich es tatsächlich noch in die Tutanchamun-Austellung in Köln geschafft. Vor allem natürlich um die hier zu sehen:

 

Beindruckt war ich vor allem von der Tatsache, dass die ägyptische Schriftsprache doch weiter entwickelt war als ich dachte. Oder ich kann seit neuestem Hyroglyphisch…

 

*Quelle

 

Swinging Ducks

10. April 2010 1 Kommentar

Sodom und Gomorra im Schlossgarten! Gut das da keine Kinder in der Nähe waren. Jugendfrei war der Gruppensex mit Stockentenweibchen jedenfalls nicht.

Swinging Ducks

KategorienBio Outside Tags:

Lost in the Park.

Wetter: bewölkt mit Sonnenstrahlen

Störche: fliegen tief. Wird wohl ein Geburten reiches Jahr geben.

KategorienDas Leben & Ich Tags: