Archiv

Artikel Tagged ‘DVD’

3:10 To Yuma

4. August 2008 2 Kommentare

Todeszug nach Yuma bewschreibt die Geschichte des Farmers Dan Evans (Christian Bale). Dieser hält seine Familie und sich eher schlecht über Wasser. Eines Tages beobachtet er mit seinem Sohn einen Postkutschen Ãœberfall durch den berüchtigten Outlaw Ben Wade (Russel Crowe). Einziger überlebender ist ein Kopfgeldjäger, den Evans zum nächsten Arzt bringt. In der selben Kleinsatdt, in der auch der Arzt ist, wird durch eine Unachtsamkeit auch Ben Wade gefasst. Um seine Familie zu retten schließt sich Evans dem kleinen Kommando an, das Wade zum 3:10h Zug nach Yuma bringen soll, der einmal die Woche Gefangene ins Staatsgefängnis transportiert. Natürlich möchte das Wades Bande verhindern…

Was auf den ersten Blick nach einen normalen, spannungs- & blei geladenen Western aussieht, erweißt sich sehr schnell als ein wahrer Psychothriller. Vor allem als Evans Sohn von zu Hause aussreist und sich der Eskorte anschließt. Sowohl sein Vater als auch der Charismatische Outlaw Wade buhlen um die Gunst des Kindes, was zu einer spannenden Dreiecksgeschichte führt. Sowohl Christian Bale als auch Russel Crowe spielen ihre jeweiligen Rollen einfach Genial, vor allem der gefährliche Reiz Wades (ein zentrales Thema des Films) kommt voll zur Geltung.

Fazit: ein gelunger, tiefgründiger Western, der nicht nur durch Action & gute Stunts, sondern vor allem durch die Handlung, das klaustrophobische Gefühl das aufkommt und hervorragende Schauspieler zu glänzen weiß.

Space: 1999

14. April 2008 1 Kommentar

Space: 1999 dürfte den meisten wohl besser unter dem deutschen Titel „Mondbasis-Alpha“ bekannt sein. Die Box mit allen Folgen in originallänge (im deutschen Fernsehen fehlten immer ca. 10 Minuten) darf sich seit heute mein nennen.

Die Serie entstand in den späten 70er und frühen 80er Jahren. Die Menschen haben auf dem Mond eine Basis errichtet und nutzen diese vor allem, um sich des Atommülls zu entledigen. Als eines der Atom-Lager Expoldiert wird der Mond aus seiner Umlaufbahn geschleudert und verläßt mit einer Handvoll Ãœberlebender das Sonnensystem. Für ältere Semester wie mich ist das Sentimentalität pur. Ich bin nicht sicher ob die jüngeren Semester Spaß an dieser Serie haben. Keine computeranimierten Spezialeffekte, keine digitalen Soundeffekte. Allerdings: auch keine Bügeleisen mit denen Raumschiffe gesteuert werden. 🙂

Mondbasis Alpha