Home > Das Leben & Ich > Schlüsselerlebnis.

Schlüsselerlebnis.

Wann? 9. Mai.

Wo? Neckarsulm.

Die Schnappatmung hat bereits gestern eingesetzt, als endlich der ersehnte Anruf kam, dass ich einen Abholtermin vereinbaren kann. Mental hatt ich mich achon auf Ende Mai eingestellt, um so erfreuter war ich dann am gestrigen Tage. Das Zugticket habe ich schon gebucht. Zum Glück ist die Verbindung von Mannheim aus gut. Vor Ort gibt es dann kostenlosen Taxi-Service zur Automobilen-Abholstation. Da ich unter der Woche meinen neuen in Empfang nehme, kann ich sogar eine Werksbesichtigung machen. Anschließend gibt es eine ausführliche Test-/Probe/Kennenlernfahrt. Anton der 4. und ich müssen uns schließlich aneinander gewöhnen. Es ist schon ein gewalteiger Schritt von einer überdachten Zündkerze (so nannte meine Kollegin jüngst mein derzeitiges TöfTöfTöf) zu einem echten Auto. Ab 9.Mai werde ich dann auch endlich enst genommen auf der Autobahn. Ihr dreier Bums Mal Wieder Fahrer: nehmt euch in acht. Vatti halt bald was besseres!

  1. Bisher keine Kommentare